Lützeroda...............get going
Lützeroda...............get going

Herzlich Willkommen auf der Seite von Lützeroda.de

Lützeroda ist erstmalig 1236 urkundlich erwähnt, liegt in Thüringen und gehört seit 1994 zur Stadt Jena.

Geografische Lage

Lützeroda liegt auf der südlichen Ilm-Saale-Platte im nördlichen Stadtgebiet von Jena. Im Ort kreuzen sich zwei Kreisstraßen. Das Stadtzentrum Jenas liegt ca. 7,5 km entfernt. Nach Weimar sind es 17 km und zur Landeshauptstadt Erfurt 40 km. Die nächstgelegene Bundesstraße ist die B 7 , 3 km südlich; die nächste Autobahn ist die A4 - (11 km südlich) gelegen.

Landschaft

Die Lützerodaer Flur gehört geologisch dem Muschelkalk an. Ungefähr die nördlichen zwei Drittel liegen auf den Höhen der südlichen Ilm-Saale-Platte. Der südliche Teil der Gemarkung bildet die Südhänge des Ziskauer Tals, in welchem sich Wiesen befinden und ein kleiner Bach fließt, der westlich im Mühltal in die Leutra mündet. Im Osten sowie im Südwesten liegen kleine Waldgebiete. Der außerhalb der Flur nordöstlich liegende Dornberg ist mit 383 m ü. NN die höchste Erhebung des Gebietes.

Kirche St. Nikolaus

Die Lützerodaer Dorfkirche ist in ihren Ursprüngen eine romanische Saalkirche mit einem schwach eingezogenen Chor. Romanisches Mauerwerk an der Südseite, sowie drei Steine mit einfachen Reliefdarstellungen an der Ostseite sind erkennbar. Über dem Chor erhebt sich der Turm, auf einem viereckigen Turmaufsatz aus Holz von einer kleineren Schweifkuppel mit Laterne abgeschlossen.

Das Chorquadrat unter dem Turm wird im Inneren von einem Tonnengewölbe abgeschlossen. Aus gotischer Zeit stammt der Sakramentsschrein in der Nordwand. Der Chor öffnet sich zum Langhaus mit einem romanischen Triumphbogen. An dessen Südseite befindet sich eine Kanzel aus dem Jahr 1689. Außerdem befinden sich in der Kirche ein Taufstein mit der Jahreszahl 1590, Emporen und eine Orgel aus dem frühen 19. Jahrhundert. Die Kirche wurde mehrfach, zuletzt 1985/86/2010-11 umgebaut oder instand gesetzt.

Begrüßungsworte unseres Bürgermeisters Reinhard Franke:

Ich begrüße alle Besucher unserer Homepage recht herzlich und freue mich, dass Ihr einige Minuten Zeit für unser kleines Dorf übrig habt. Wir möchten Euch mit den Texten und Bildern einen kleinen Einblick in unser Leben geben. Ich kann Euch versichern, keines der Bilder ist gestellt. Alle Ereignisse fanden und finden tatsächlich statt (auch wenn wir meines Wissens die Einzigen mit einem Rasenmäherfest sind).

Für Hinweise oder Fragen steht Euch das Gästebuch zur Verfügung oder Ihr wendet Euch an unseren Webmaster.

Ich wünsche Euch viel Vergnügen mit der neuen Seite.

Im Namen aller Einwohnerinnen und Einwohner
viele Grüße aus Lützeroda / Thüringen